Junge Pflanzen spriessen aus der Erde

Werden Böden mit schweren Maschinen befahren, verdichtet sich der Boden und seine Fruchtbarkeit wird beeinträchtigt, insbesondere bei nassen Böden. Eine Verdichtung des Unterbodens kann kaum mehr rückgängig gemacht werden. Aufgabe der Kantone ist es, besonders verdichtungsgefährdete landwirtschaftliche Nutzflächen zu überwachen und die Wirkung von umgesetzten Massnahmen zu überprüfen. In der Zentralschweiz wurden 16 landwirtschaftlich genutzte Standorte untersucht. Das Resultat: Ein Drittel der Böden war mittel, ein Drittel stark verdichtet.

Studie Bodenverdichtung

News 2013